0212 674 60 10 kapasitematik@tezmaksan.com Bizi bulun
0212 674 60 10 kapasitematik@tezmaksan.com Bizi bulun
0212 674 60 10 kapasitematik@tezmaksan.com Bizi bulun
Effizienzverfolgung
Fertigungsverfolgung
Werkzeug Life Management
Katalog

Maschinelle Intelligenz

Zum Anfang Blog Maschinelle Intelligenz

WENN KÜNSTLICHE INTELLIGENZ FORSCHUNG UND ANWENDUNGEN IN DER VERGANGENHEIT ERWÄHNT WURDEN, KOMMT NUR EINE DER FLIEGENDEN LABORSTUDIEN IN DEN SINN.

HEUTE WERDEN ANWENDUNGEN, DIE ALLES INTELLIGENT MACHEN, KÜNSTLICHE INTELLIGENZ GENANNT. NUN sind DIESE ANWENDUNGEN, die die KLASSE von "SMART" zu ALLEN KONZEPTEN HINZUFÜGEN, die in der VERGANGENEN ZEIT ENTSTANDEN sind, als ERGEBNIS DIESER ANWENDUNGEN zu unserem SOZIALEN, SOZIALEN UND GESCHÄFTSLEBEN INTELLIGENTE OBJEKTE, INTELLIGENTE SYSTEME, SMART STATE, SMART STATE, SMART CITY.

Vielleicht ist die wichtigste Komponente, auch das Rückgrat, vieler Länder' digitale Strategien sind Anwendungen der künstlichen Intelligenz. In den letzten Jahren werden Anwendungen der künstlichen Intelligenz jetzt als Basistechnologie betrachtet und betrachtet, und Strategien werden entsprechend erstellt. Andererseits sind Anwendungen der künstlichen Intelligenz heute eines der umstrittensten technologieprobleme. Die Diskussionen basieren überwiegend auf den ethischen Grenzen dieser Praktiken und der derzeit fehlenden Rechtsgrundlage. Im Allgemeinen zielt künstliche Intelligenz darauf ab, dies zu verstehen, indem Sie das menschliche Gehirn als beispielhaftes Modell nimmt und von dort aus "neue Erfindungen" und neue Anwendungen zu finden. Es ist möglich, diese Allgemeine definition auf einige Konzepte zu beschränken. Sogar der Algorithmus, der sich auf diesen Bereich bezieht, um ihn für die Maschinenindustrie aufschlussreicher zu machen, ist es notwendig, drei Schlüsselkonzepte, maschinelles lernen und tiefes lernen, genauer zu betrachten.

ALGORITHMUS ist NICHT & quot;INTELLIGENT & quot;

Künstliche Intelligenz ist eine spezielle Anwendungsmethode des Algorithmus und der sequentiellen problemlösungsmethode mit Hilfe von Computern. Der Algorithmus selbst ist nicht & quot;smart & quot;. Die Arbeitsbedingungen des Deep Blue-Programms, das 1996 den Schachweltmeister Kasparov besiegte, waren ein system bestimmter und unveränderlicher Bedingungen. Obwohl es ein perfektes system war, war es nicht schlau. Wenn wir über intelligente algorithmen sprechen, sprechen wir über selbstlernende Systeme und die erste Anwendung davon ist maschinelles lernen.

WAS IST MASCHINELLES LERNEN?

In diesem system werden die Daten gebildet, indem die mit bestimmten Informationen erstellten Metadaten an den computer übertragen werden. Um aus einem klassischen Beispiel zu erklären, werden 100 Hundebilder in den computer eingegeben und die Informationen (Metadaten) Hinzugefügt, die diese Bilder Hunde zeigen. Das Computerprogramm versucht, ein Beispiel zu erstellen und aus den gezeigten Bildern über die statistische Wahrscheinlichkeit entsprechend dem Variablen Funktionszustand zu ordnen. Er entscheidet, ob das gezeigte Bild ein Hund ist. Derzeit sind Systeme wie automatische übersetzung und Autonomes fahren mit text und Sprache gute Beispiele für maschinelles lernen. Obwohl solche Systeme auch als Anwendungen künstlicher Intelligenz bezeichnet werden, bewerten Computer in diesen Beispielen tatsächlich die Daten, die Sie haben, und kommen zu einer Schlussfolgerung oder machen eine Vorhersage basierend auf einer Erkennung mit hoher Wahrscheinlichkeit.Die Anwendung, die für die definition künstlicher Intelligenz besser geeignet ist, ist deep learning.

DAS MENSCHLICHE GEHIRN ist auf der GRUNDLAGE des TIEFEN LERNENS Eines von
die komplexesten und kompliziertesten Systeme des maschinellen Lernsystems werden als deep learning bezeichnet. Das Hauptthema des Systems ist eine Art künstliches neuronales Netzwerksystem, das am Beispiel des menschlichen Gehirns erstellt wird. In dieses system wird eine sehr umfassende und große Dateneingabe namens big data eingegeben. Diese big data sind keine entworfenen Daten (es gibt mehr entworfene Daten im maschinellen lernen) und Sie entwickeln den Prozess, indem Sie die in verschiedenen Ebenen benötigten Informationen auf eine andere Ebene übertragen.

Im HERZEN des TIEFEN LERNENS IST das MENSCHLICHE GEHIRN

Eines der komplexesten und komplexesten Systeme des maschinellen Lernsystems heißt deep learning. Das Hauptthema des Systems ist eine Art künstliches neuronales Netzwerksystem, das durch Probenahme des menschlichen Gehirns erzeugt wird. In dieses system wird eine ziemlich umfangreiche und große Dateneingabe namens Big Data vorgenommen. Diese big data sind keine entworfenen Daten (mehr entworfene Daten sind im maschinellen lernen verfügbar), und Sie verbessern den Prozess, indem Sie die benötigten Informationen in verschiedenen Ebenen auf eine andere Ebene übertragen. An dieser Stelle sprechen wir über eine vielseitige und facettenreiche detailanalysefähigkeit. Dank dieser Fähigkeit und infolge spontaner Prozesse treten überraschende Ergebnisse auf. Obwohl dieses system in seiner Anfangsphase ziemlich neu ist, kann es trotz der Fähigkeit, Flexibilität und Vielseitigkeit der menschlichen Intelligenz als unterentwickeltes system bezeichnet werden. Derzeit können 100.000 neuronale Netzwerke im fortschrittlichsten deep-learning-system aufgebaut werden, und es wird geschätzt, dass diese Zahl in der jüngeren Geschichte mehr als 10 Millionen betragen wird. Anwendungen, die aus 10 Millionen neuronalen Netzwerksystemen bestehen werden, werden uns Menschen wahrscheinlich noch mehr überraschen, aber da die geschätzten neuronalen Netzwerke im menschlichen Gehirn etwa 85 Milliarden betragen, kann man sagen, dass künstliche Intelligenz noch in den Kinderschuhen steckt.

 

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND " MADE IN GERMANY“

Deutschland hat eine 1988 gegründete Forschungseinrichtung für künstliche Intelligenz. Diese institution wird von Mitgliedsunternehmen geführt. Darüber hinaus konzentrieren sich einige Abteilungen von Fraunhofer-Instituten und Universitäten auch auf dieses Thema, aber die Führung bei Anwendungen künstlicher Intelligenz in der Welt gehört China, insbesondere den Vereinigten Staaten.

Deutschland hat eine neue Strategie entwickelt, um die Wettbewerbsfähigkeit aufrechtzuerhalten und zu verbessern und bei Anwendungen künstlicher Intelligenz auf der ganzen Welt nicht weiter zurückzufallen. Unter dem Thema” Künstliche Intelligenz-Made in Germany & quot;, kündigte die Bundesregierung ein 3 Milliarden-euro-Förderprogramm und erwartet so viel Investitionen aus dem privaten Sektor. Nach diesem Programm, ab 2019;

&Stier; ein Unterstützungs-motivationsprogramm für die Schaffung von 100 neue Professur Quoten an Universitäten nur für diesen Bereich und den Rückzug von Wissenschaft und Forschung Menschen aus dem Ausland nach Deutschland,

* Steuerbefreite Investitionen von Unternehmen in diesem Bereich,

* Einrichtung von Business knowledge Centern für künstliche Intelligenz auf provinzieller oder regionaler basis,

* Es ist vorgesehen, echte Labors einzurichten, in denen Anwendungen der künstlichen Intelligenz getestet werden können.

Im Mittelpunkt der deutschen Strategie für künstliche Intelligenz stehen maschinelles lernen, deep learning, Maschine-Mensch-Interaktion und selbstlernende Systeme.

In der digitalisierungsstrategie der Türkei sollte die Planung nach Sektoren oder sogar teilsektorgruppen erfolgen. Insbesondere bei Exportprodukten sollte diese Arbeit sofort begonnen werden. Bei dieser Planung müssen die drei Konzepte, über die ich spreche, zusammen betrachtet und gemeinsam ausgeführt werden. Und wir müssen nicht darüber nachdenken, wie das passiert, es gibt unzählige experimentelle Anwendungen vor uns. Wir müssen Sie gut analysieren und so schnell wie möglich schnelle Schritte zu diesem Thema Unternehmen.